Startseite | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite // Meine Heilarbeit

Seelen-Heilarbeit

Alles ist Schwingung - Alles ist Energie

Stellt man sich das, was wir Krankheit nennen einmal als Unordnung vor, dann ist die Heilkraft eine Energie, welche die Ordnung im System des Menschen wiederherstellen kann.
Ein "Zurück-Schwingen" in den heilen Urzustand wird ermöglicht.


Methoden meiner spirituellen Arbeit sind u.a:
- Superconnect (Bereinigung im Unterbewussten)
- SPU - Spirituelle Umstrukturierung
- SRT - Spiritual Response Technik
- Arbeiten im Quantenfeld
- Persönliche Heilungszahlen/ Persönlicher Seelencode
- Gechannelte Botschaften
- Heilungs-Gebete / Affirmationen

Anwendungsgebiete

Zum Beispiel:
- Rücken- und Gelenksprobleme, Muskelschmerzen
- Süchte aller Art
- Eßstörungen
- Entstörung von Wasseradern und anderen Störfeldern
- Narbenentstörung
(äußere und innere Narben)
- Hyperaktivität
- zur Förderung der Konzentration und der Entspannung
(auch und besonders bei Kindern!)
- Lernprobleme bei Kindern
- Trauerbewältigung / Trauerarbeit
- um Heilungsprozesse ganzheitlich zu unterstützen
- Wahrnehmungsstörungen
(Unerklärliches)
- verschiedenste körperliche Disharmonien
(Magenprobleme, Kreislauf- und Schlafstörungen, Migräne, Allergien, Schmerzen ohne ersichtlichen Grund,...)
- Unruhe und Ängste aller Art
Angst vor der Zukunft, vor Veränderungen, vor Verlassen werden, Tod, vor dem Alleine sein, Verlustangst...)
- Partnerschaftsprobleme
(Partnersuche, wechselnde Partnerschaften, Unterdrückung, Gewalt, unerfüllter Kinderwunsch, u.v.m.)
- Selbstwertprobleme, mangelndes Selbstvertrauen, Eigenliebe ("ich mag mich selber nicht")
- Reinigen Zwischenmenschlicher Disharmonien
(Probleme im Beruf, Nachbarschaft, Familie, Mobbingthemen,...)
- Finanzielle Sorgen und Probleme
(trotz Fleiß und harter Arbeit immer zu wenig Geld, Mangeldenken,...)
- Wiederkehrende Themen (Endlosschlaufe, immer die selben Probleme zeigen sich,...)
- u.v.m

Hinweis

Als Anmerkung verlangt der Gesetzgeber folgenden Hinweis:
Meine Anwendungen sind eine wertvolle Ergänzung zu schulmedizinischen Behandlungen,
sollen jedoch kein Ersatz für diese sein.

Hier geht's weiter zu: